Silles Vorbereitung für die Bodybuilding-Meisterschaft im Mai 2011

 

Datum:01.01.2011

Hallo , Ihr Lieben!!

Wollt ihr mich bei meiner Vorbereitung begleiten?

Ich würde mich freuen,wenn ich euch mit diesem Tagebuch einen kleinen Einblick in eine Vorbereitung vom Bodybuilding geben könnte.

Heute beginnt noch nicht meine Vorbereitung,da ich heute ganz schön in Essig lag,weil ich gestern nochmal alles gegeben habe ,was ging.

Essen ,Alkohol trinken und feiern!!!!!

Das kann ich die nächsten 5.Monate vergessen!Feiern geht zwar noch,aber die anderen beiden Sachen nicht mehr.

Ich werde am 3.1.2011 mit allem starten.Ich denke Mal,der berühmte Montag ist immer gut ,um mit allem anzufangen.Oder wie seht Ihr das?

Auf jeden Fall,freue ich mich auf die Vorbereitung,obwohl sie sehr hart wird und mich andere für bekloppt halten-Aber egal,wir packen es an und wollen Deutsche Meisterin werden.Naturlich ein Wunschtraum,aber vielleicht wird er ja wahr.Ich habe soviel profesionelle Hilfe,das eigentlich nichts schief gehen kann,Es sei denn,das Fleisch ist willig und der geist schwach......Bis montag,Ihr Lieben......Eure Sille.

 

Datum:03.01.2011

Da bin ich wieder!Heute beginnt meine Vorbereitung!Juhu!!!!!

Halten wir zuerst einmal meine Ausgangsmaße fest:

 

Gewicht: 77 kg

Körperfett:19%

Bizeps: Links 36,5 cm  Rechts 37,5 cm

Brust: 111 cm

Beine: Links 56 cm   rechts 55 cm

Taille: 80 cm

Wade: Links 38 cm  Rechts 40 cm

 

So,mit diesen schrecklichen Maßen ,starte ich in die 5.monatige Vorbereitung

 

Das habe ich heute zu mir genommen:

Morgens

1 Multitablette A-Z

3 Kapseln Omega 3

1g Vitamin C    

5g Glutamin

5g Creatin

30 g Isomun in Wasser aufgelöst(0,2 l)

 

Vor Training ( 30 Min.vorher)

3 Kapseln Bcaa

10g Arginin

 

Nach Training

3 Kapseln BcAA

2 EL Amino Liquid

5g Creatin

5g Glutamin

30 g Isomun in Wasser(0,2L)

 

vor Cardio

1000 mg Carnitin

 

Dazwischen nach Lust und Hunger auf den Tag verteilt

Eiweisspfannekuchen aus 10 Eiklar und 2 EL Egg-Proti 

 

Vor Schlafen

30g Egg-Eiweiss mit Wasser 0,4 l

5g Creatin

5g Glutamin

 

Das habe ich heute trainiert 3

Kabelzug 3x12 Wdhg mit 35 kg

Butterfly 3x12 Wdhg. mit 30 kg

Flachbankflieger 3x12 mit 6 kg

Nackenheben 3x12 mit 70 kg

vorgebeugtes Seitheben 3x12 mit 6 kg

hintere Schulter 3x12 mit 6 kg

Stange lang 3x12 mit 30 kg (Bizeps)

Curls Kabel  3x12 mit 10 kg

Hammercurls 3x12 mit 10 kg

Bauchpressen mit 5 kg Scheibe 4x50

Laufband  1 Stunde Stufe 4

 

So,das habe ich alles heute erledigt.Abends war ich noch Fotos machen,damit ich Vergleiche habe.

 

 So habe ich mich heute gefühlt!Einfach klasse!!

 

Datum 04.01.2011

 

Halli,Hallo,Hallöchen!

Heute morgen war ich ganz schön müde,da ich die ganze Nacht unterwegs war und viel Pipi musste.Das hat sich den ganzen Tag auch nicht geändert.Wat raus mut,mut raus!!!

Den ganzen tag über habe ich mich voll gut gefühlt.Ich habe alle trainingseinheiten gemacht und abends auch noch den Bop-Kurs gegeben.Danach allerdings,war ich total platt.So richtig platt!Nichts desto trotz war ich sogar noch um 23.00 Uhr sportlich und habe mit meinem Sohn Sportspiele auf x-Box gespielt mit dem Kinetic.Das ging noch so bis um 1.30 Uhr und dann ging ich schlafen.So nach 1.Stunde ging die Protzedur von letzter Nacht wieder los und es ging los zur Toilette.Na super,das zog sich wieder bis heute morgen,als ich aufstehen musste.Komisch,danach musste ich den ganzen Tag garnicht mehr so oft.Drückt jemand nachts auf meine Blase und ich kriege das nicht mit???Aber genug geschwaffelt,Ihr wollt ja noch was anderes wissen.

 

Das habe ich heute zu mir genommen

 

Morgens

1 Multitablette A-Z

3g Vitamin C

3 Omega 3 Kapseln

30 g Isomun

5g Glutamin

5g Creatin

 

Über Tag verteilt Eiweisspfannekuchen aus 10 Eiklar und 2 EL Eiweisspulver

Über Tag verteilt 3 Eiweiss (Eier)

125g Hähnchen

 

vor Cardio

1000mg Carnitin

 

vor Training

3 BCAA Kapseln

10 g Arginin

 

Nach Training

3 BCAA Kapseln

2 EL Amino-Liquid

5g Creatin

5g Glutamin

30g Isomun

 

vor Schlafen

30g Egg-Eiweiss

5g Creatin

5g Glutamin

 

das habe ich trainiert

 

Latziehen 3x12   40kg

T-Bar 3x12 30kg

einarm.Rudern 3x12 10kg

drücken am Turm 3x12 20kg

Drücken am Seil 3x12  30kg

einarm.hinter kopf 3x12 10kg

Crunch mit 5kg Scheibe

Rückenstrecker 3x12

Laufband 1.Stunde Stufe 4

 

45.Minuten BOP

 

So mehr habe ich heute nicht gemacht,aber es hat gereicht.

 

Datum:5.1.2011

 

good evening!!!!

Was soll ich sagen?Natürlich war ich heute morgen wieder sehr müde.Ist ja auch klar,wenn man nachts sogar auch einen Marathon läuft.Aber ich glaube,es hat auch etwas positives.Ich kenne den Weg zur Toilette jetzt auch schon im Schlaf.

Ich hatte heute einen sehr guten Tag.Ich habe mehrere Mails über Facebook erhalten,von leuten,die ich auch manchmal garnicht kannte.Sie haben mich für meine Fotos gelobt.Nachher muss ich allen noch zurück schreiben.So was baut natürlich auf und natürlich die positiven Aussagen,die man bei uns im Studio zu mir sagen.Ich danke Euch!!!Auch für Eure Unterstützung,Ihr seit total super!!Ich hab Euch alle lieb!

 

Was habe ich heute zu mir genommen

Morgens

1 Multi-tablette

3g Vitamin C

3 Omega 3 Kapseln

30g Isomun

5g Glutamin

5g Creatin

 

Zwischendurch über den tag verteilt  Eiweisspfannekuchen,natürlich wie immer aus 10 Eiklar und 2EL Eiweiss-Pulver*+1TLWalnussöl

vor Cardio

10000mg Carnitin

 

vor Training

3 BCAA Kapseln

10g Arginin

 

nach Training

3 BCAA

30g Isomun

5g Creatin

5g Glutamin

2 EL Amino-Liquid

 

Vor Schlafen

30g Eiweiss mit Wasser

1 TL Walnuss-ÖL

5g Creatin

5g Glutamin

 

was habe ich trainiert

 

Beinstrecken 3x12   30kg

Beinbeugen 3x12  30kg

Pendel 3x12  90kg

Kniebeugen 3x12  60 kg

Ausfallschritt 3x12  60 kg

Crunch mit 5kg Scheibe 4x50

Rückenstrecker 3x12

Laufband 1.Stunde Stufe 4

 

waden habe ich aus meinem Trainingsplan gestrichen,weil die dick genug sind und sowieso ständig durch meine hohen Absätze trainiert wird.Vorteil einer Frau!!!Bäh!!!

So jetzt werde ich noch die Mails beantworten und dann gehe ich in die Heia.Bis morgen!!!